Datenschutz:

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellenangabe: eRecht24Google Analytics Datenschutzerklärung

Social Plugins aktivieren

Im Interesse eines möglichst umfassenden Schutzes Ihrer Daten verwendet die Ottendorfer Mühlenbäcker GmbH technische Lösungen, die sicherstellen, dass ein Datentransfer über Social Plugins zu dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks nicht ohne vorherige Aktivierung der Social Plugins durch Sie erfolgt.

Auf unseren Webseiten sind im Ausgangsstatus deaktivierte Social Plugins integriert, die ohne entsprechende Aktivierung keinen Kontakt mit den Servern von Facebook oder anderen Betreibern sozialer Netzwerke herstellen. Wenn Sie diese deaktivierten Plugins aktivieren, indem Sie am Ende einer Webseite den Button „Social Media aktiveren“ anklicken, erklären Sie damit Ihre Zustimmung zur Übermittlung der Daten an die sozialen Netzwerke. Nach der Aktivierung stellen die Social Plugins eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Mit einem weiteren Klick können Sie dann eine Empfehlung innerhalb des jeweiligen sozialen Netzwerks übermitteln. Wenn Sie während Ihres Besuchs unserer Webseiten in einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet sind, wird unter Umständen kein weiterer Anmeldedialog angezeigt.

Ein Klick auf den Button „Social Media aktivieren“ bedeutet somit, dass Sie Ihre Zustimmung erteilen, dass die Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes übermittelt werden.

Dies betrifft jedoch nur die gerade geöffnete Webseite und den konkret ausgewählten Social Media Betreiber. Die Zustimmung ist für eine Session gültig und muss nach dem Verlassen unserer Webseiten bei jedem folgenden Besuch wieder erneuert werden.

Datentransfers über Social Plugins

Wenn Sie die standardmäßig deaktivierten Social Plugins aktivieren wird eine Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke aufgebaut. Jedes Social Plugin übermittelt dann Daten an das jeweilige soziale Netzwerk. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe des Social Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhalten die sozialen Netzwerke jedenfalls Informationen darüber, welche unserer Webseiten Sie aktuell und zuvor aufgerufen haben. Durch jedes aktivierte Social Plugin wird bei jedem Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung gesetzt. Hierdurch kann das soziale Netzwerk in die Lage versetzt werden, ein Profil über Ihr Nutzungsverhalten zu erstellen. Es ist nicht auszuschließen, dass Ihnen ein solches Profil auch im Fall einer späteren erstmaligen Registrierung bei dem sozialen Netzwerk zugeordnet werden kann.

Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet, während Sie unsere Webseiten besuchen, kann der Betreiber dieses sozialen Netzwerks den Besuch möglicherweise Ihrem persönlichen Konto zuordnen, sobald Sie die standardmäßig deaktivierten Social Plugins aktivieren (vgl. Ziff. 6.3.1). Bei der Nutzung von Social Plugin-Funktionen (z.B. “Gefällt mir”-Button, Abgabe eines Kommentars oder „Tweets“) wird die Information hierüber von Ihrem Browser direkt an das entsprechende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Gleiches gilt bei Aufruf einer Webseite eines Social Media Betreibers durch Klick auf den entsprechenden Symbol-Button.

Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerks sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die sozialen Netzwerke nach Aktivierung der Social Plugins Ihre IP-Adresse sowie Informationen über den von Ihnen genutzten Browser und das von Ihnen genutzte Betriebssystem erhalten und speichern. Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke und Informationen über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Diese sind unter den folgenden Adressen abrufbar:

Wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und das Sammeln von Daten über unsere Webseiten sowie die Zusammenführung Ihrer Nutzerdaten mit den über Sie bei dem sozialen Netzwerk gespeicherten Daten begrenzen möchten, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei dem sozialen Netzwerk abmelden.

Wir regen an, bei Bedarf entsprechende Add-ons für den von Ihnen genutzten Browser (zum Beispiel sog. “Facebook Blocker”) einzusetzen. Für die Effektivität solcher Lösungen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.